Kultur und Traditionen

Die Dolomiten , die einstimmig von den 21 Mitgliedern des "World Heritage Committee", die im Juni 2009 in Sevilla versammelt waren, erklärt wurden, sind offiziell in die Liste des Universellen Erbes der Menschheit der Unesco aufgenommen worden . Sie sind "auch unsere Welt" , die wir mit Engagement und Hingabe für unsere lieben Gäste anbieten möchten.

"... im bescheidenen Lumen der Sonne,

der Nivale Tempel von Monti Inalzasi:

ein einfacher Mensch, und in der Geste

Sie haben eine priesterliche Majestät ... "


Ladinisches Museum von Vigo di Fassa
Durch den Besuch des Ladino-Museums in Fassa wird es möglich sein, die Geschichte, die Kultur und die Traditionen der Ladiner kennenzulernen. Das Ladino Cultural Institute hat in über zwanzig Jahren Forschung, die den verschiedenen Aspekten der Zivilisation gewidmet ist, ein Museum geschaffen, in dem sich das Bild der ladinischen Gemeinschaft widerspiegelt, das von einem sehr spezifischen Territorium und Geschichte geprägt ist. Die Museumsvorbereitung präsentiert, auch mit Hilfe eines multimedialen Systems, Vorgeschichte, Produktionsaktivitäten, Institutionen, bürgerliche und religiöse Rituale, Glauben und Traditionen, historische Dynamiken bis zum Aufkommen von Alpinismus und von Tourismus.

Sommerzeit jeden Tag 10.00 / 12.30 und 15.00 / 19.00
www.istladin.net


Mineralogisches Museum
Die leidenschaftliche Sammlung des Bergführers Antonio Rizzi, das Ergebnis einer lebenslangen Forschung und Studien über die außerordentliche Mineralogie der Dolomiten. Der Besuch dieses Museums ist eine bedeutende und obligatorische Überraschung für alle. Wirklich überraschend und unverzichtbar. Wir warten auf Sie für ein geführtes Visum